PNP-Bericht vom 23.12.2016
   Abdruck mit freundlicher Genehmigung von www.pnp.de


Weng. Der Frauenbund Weng hat zur Adventsfeier geladen, dabei wurde aber nicht nur gefeiert, sondern auch ein erheblicher Betrag für den guten Zweck gespendet. Mit einem Rorate und der Adventsfeier im Jugendheim hat sich der Frauenbund Weng auf Weihnachten eingestimmt. Als Gäste begrüßte Christa Demmelbauer den Geistlichen Beirat Pfarrer Gunther Drescher und Diakon Georg Hifinger. Der besinnliche Teil der Adventsfeier wurde musikalisch von Kathrin Maier zusammen mit ihrer Tochter Sophia sowie Anna-Lena und Andrea Frankenberger umrahmt. Im Namen des Führungsteams bedankte sich Christa Demmelbauer bei allen Frauen und Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit im ganzen Jahr und hier vor allen für die große Unterstützung und Mithilfe beim Adventsbasar: Dieser war wieder ein voller Erfolg, freute sie sich. Es wurden dabei Adventskränze, Gestecke, 80 Pfund Leckerl, Torten und Gebackenes verkauft. Sehr gut besucht war auch der adventliche Nachmittag. Aus dem Erlös wurde an Pfarrer Gunther Drescher ein Heizkostenzuschuss für das Jugendheim in Höhe von 250 Euro übergeben. Weitere Spenden in Höhe von je 500 Euro erhält die Kinderhilfe Holzland e.V. sowie die Kinderklinik Dritter Orden in Passau. Es musizierten bei dem feierlichen Adventsabend (von links) Anna-Lena Frankenberger, Kathrin Maier, Sophia Maier und Andrea Frankenberger. − red/Foto: red


nach oben

Zum Vergrößern Maus drauf oder Strg-Taste gedrückt halten + Mausrad drehen.     |     Diese Seite  x schließen